Suche
  • Thomas

Die ersten beiden Perücken sind finanziert und in Produktion!!


Unsere ersten beiden Perücken sind finanziert und werden derzeit von Hand in bester Qualität hergestellt. Durch lange Verhandlungen, ist es uns gelungen, den Herstellungspreis unserer Perücken zu senken, dadurch können wir langfristig MEHR Perücken für MEHR Kinder herstellen, was uns sehr freut. :) In ca. 6-8 Wochen, können wir diese Perücken an unsere ersten beiden Kinder (8 und 10 Jahre alt) vergeben.

Bitte unterstützt uns auch weiterhin mit Haar- und Geldspenden.. Jährlich erkranken rund 200.000 Kinder an Alopecia (Kreisrunder Haarausfall - eine Autoimmunerkrankung) und viele verlieren durch Chemotherapie bei Krebsbehandlung Ihr Haar. Mit eurer Hilfe können wir vielen Kindern helfen, sich mit "neuem Haar" wieder besser zu fühlen! Wir glauben fest daran, dass dieser positive Impuls auch den Heilungsprozess unterstützt. In Kürze wird ein Formular hier auf der Webseite zur Verfügung stehen, um Familien in Deutschland und Österreich die Möglichkeit zu geben, für Ihr Kind eine Perücke zu beantragen. Es gibt sehr viel zu tun, wir hoffen auf Eure Hilfe !! Holger Thomas Möller Gründer & Vereinsobmann (Im Bild seht Ihr die ersten 4 Zusammenstellungen für die Perückenproduktion. Nachdem immer mehrere Zöpfe für jede Perücke gebraucht werden, seht ihr hier die Haare von 16 (!) Personen)


31 Ansichten
VEREIN "DIE HAARSPENDER"
"Echthaarperücken für Kinder, die Ihr eigenes Haar durch Krankheit verloren haben"

 

Tel.: +43 676 9404567

ZVR 901828129

  • Facebook Social Icon

© 2016-2020

Verein Die Haarspender
 

Erstellt mit Wix.com

Images: Die Haarspender, Shutterstock, 123RF, iStock