Suche
  • Holger Moeller

Neue Mindestlänge für Haarspenden 40cm!

Da wir schon ausreichend kürzere Spenden erhalten haben und längere Spenden für eine Kinderperücke sinnvoller sind, ist die neue Mindestlänge für Haarspenden auf 40cm erhöht worden. Da fast 10cm durch den Prozess des Knüpfens der Perücke und dem Schnitt verloren gehen, sind auch von diesen neuen mind. 40cm nach der Herstellung nur ca. 30cm in der Perücke sichtbar. Nachdem über 90% der Kinder sich längere Haare wünschen, bzw. zumindest die Haare der Perücke zu einem Zopf zusammenbinden möchten, ist dieser Schritt notwendig.


Wir hoffen hier auf Euer Verständnis und sagen DANKE !!! für all die Zöpfe und Geldspenden, die unsere Arbeit ermöglichen. Geldspenden sind für unsere Arbeit mindestens so wichtig wie Haare, wer nicht die Möglichkeit hat, Haare so lang wachsen zu lassen, kann uns auch finanziell unterstützen und via Überweisung oder Paypal ein Stück der Herstellung einer Perücke mit finanzieren Bilder der letzten Perückenvergaben:

59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen